SVEN BECHEN

Dafür trete ich ein

Für ein besseres Nordrhein-Westfalen.

Es ist ein zentrales Anliegen, eine inklusive Bildungspolitik zu fördern, die die individuellen Herausforderungen von Kindern aus verschiedenen sozioökonomischen Hintergründen berücksichtigt. Wir müssen den Lehrermangel dringend angehen, indem wir attraktivere Arbeitsbedingungen schaffen und Anreize zur Berufswahl im Bildungsbereich verbessern.  Es ist meine feste Überzeugung, dass wir uns aktiv gegen jeden Versuch stellen müssen, faschistische Ideologien oder populistische Tendenzen in unserer Gesellschaft zu tolerieren oder zu normalisieren. Die Stärkung antifaschistischer Bewegungen und der konsequente Kampf gegen Antisemitismus stehen im Zentrum unserer Werte.

Lasst und gemeinsam eine bessere Zukunft für uns alle gestalten!

Ich setze mich entschieden für eine umweltfreundliche Politik ein, die das 1,5 Grad-Ziel des Pariser Abkommens unterstützt. Ich strebe eine umfassende und gerechte Strukturtransformation an, die den Ausstieg aus der Braunkohle ermöglicht, aber auch die soziale Verantwortung für die dort lebende Menschen berücksichtigt. Eine Situation wie in Lützerath kann und darf es nicht geben. Ich setze auf erneuerbare Energien, Förderung innovativer Technologien und eine konsequente Klimapolitik, um den ökologischen Fußabdruck zu verringern und den Klimawandel aktiv anzugehen.

Ich setze mich dafür ein, die Jugend aktiv in politische Entscheidungsprozesse einzubinden. Es ist essenziell, dass die Stimme der jungen Generation gehört wird, da ihre Zukunft maßgeblich von den heutigen politischen Entscheidungen beeinflusst wird.

Ich unterstütze die Schaffung von Mechanismen, die es jungen Menschen ermöglichen, direkt an der Gestaltung teilzunehmen, sei es durch Jugendparlamente, Konsultationen oder andere Beteiligungsformen.

SOZIALE GERECHTIGKEIT

KLIMASCHUTZ

ANTIFASCHISMUS

JUGENDPOLITIK

FVDHWi6WYAMu8Az - Kopie

Über mich

Ich wurde 2001 als Kind zweier engagierter Elternteile im Bergischen Land, genauer Solingen, geboren. Trotz den sozioökonomischen Herausforderungen trieb man mich immer weiter an das beste aus mir zu machen. Dabei einmal Danke an Mom und Pa.

BERUF

Student, freiberuflicher Journalist und Kampagnenmanager

Schule

Abitur 2021 an der Geschwister-Scholl-Gesamtschule Solingen, danach Studium an der Bergischen Universität Wuppertal

Hobbys

Fantasy- und dystopische Romane lesen, Gaming und Content-Creation.

Studienrichtung

Politikwissenschaft und Geschichte im kombinatorischen Bachelor

Beiträge

Alles rund um Politik, Gesellschaft, Antifaschismus und Journalismus. Hier teile ich meine persönliche Meinung.

Social Media

Hier findest du eine Auswahl meiner Social-Media Aktivitäten.

Gerade einen #TikTok Livestream einer Rede von #Weidel gesehen. Was ein populistischer Haufen Müll 🗑️

Die Frau dropt mehr Buzzwords als die deutsche Rapszene. Ohne Sinn.

Ich muss die jüngsten Vorschläge der #CSU-Landesgruppe deutlich kritisieren. @csu_bt Chef Dobrint fordert, ukrainische Kriegsflüchtlinge zurückzuschicken, wenn diese keine Arbeit in Deutschland aufnehmen können.

Ein (wütender) Thread 🧵👇

#DPolGHH #Solingen »Ein Toter u. mehrere Verletzte bei Verpuffung auf der Konrad-Adenauer-Straße.« Der mutmaßliche Täter ist der Tote. #Polizei

Mehr laden